Archiv für Februar 2013

Von Gaarden bis Gaza – Freies Radio heißt, die Debatten auch führen

… die beiträge aus den sendungen november und dezember 2012 und vom februar 2013 sind nun endlich hörbar auf: http://loewenzahn.blogsport.de/

in sh werden langsam lange überfällige debatten nachgeholt. freies radio will, jenseits linker befindlichkeiten, in kontinuität und mit anspruch seinen teil beitragen.

schleswig-holstein braucht freies radio!
feindsender organisieren!

besos
[seit über FÜNF jahren -]
das magazin aus, für und gegen schleswig-holstein

Sendung vom Dezember 2012

Gespräch mit dem Landesvorsitzenden Matthäus Weiß vom Landesverband Deutscher Sinti und Roma e.V.

Nachbereitung der Demonstration für das „Hotel am Kalkberg“ in Bad Segeberg mit Reden und Kommentar

Nachbereitung der Demonstration in Mölln zum Gedenken an die rassistischen Brandanschläge

Dokumention zum Thema Antisemitismus und Johann Galtung an der Uni Kiel

Sendung Februar 2013

Sicher die Titel der Blogbeiträge waren schon einmal kreativer, dafür ist dieser aber immerhin zeitnah zur Sendung.

Absage des Nazi-Aufmarsches in Lübeck:

Der Antisemitismus Johan Galtungs*, Die Friedensbewegung und eine Veranstaltungsreihe gegen Antisemitismus:

* Dokumentiert etwa hier

Juristische „Aufarbeitung“ des Nazi Angriffs auf eine 1. Mai Kundgebung in Husum 2011:

November Sendung

Mit etwas verspätung hier die Mitschnitte von der November Sendung der LPG (A) Löwenzahn:

Hotel am Kalkberg nach der Räumung:

Gespräch zur kommenden Demonstration anlässlich des rassistischen Brandanschlages 1992 in Mölln am 17.11.2012:

Studiogespräch anlässlich der Aufnahme von Sinti und Roma in die Landesverfassung Schleswig- Holsteins:

Gaarden – Gespräch mit Timo Ring „In dem Haus das hinten gibt es Drogen“