UPDATE 20.10.11: „Wir wollen Techno, House und Electro….“

die ersten Beiträge aus der letzten Sendung:

Interview zu den Anti GES Aktivitäten

Diskussionsbeitrag dazu vom ak kritischer Studierender

Interview mit der Electropunkband „e123″

Homepage und kostenlose Promo EP

*****************Update*****
Analyse und Bewertung der großen Anfrage der Linkspartei zu Neonazis in Schleswig-Holstein:

GKA Gaarden zur Absage des Rote Hilfe Cups:

Lokomotive Lustprinzip zur Absage des Cups:


1 Antwort auf “UPDATE 20.10.11: „Wir wollen Techno, House und Electro….“”


  1. 1 150 Antikapitalist_innen gegen das GES « Gegen die kapitalistische GESamtscheiße! Pingback am 13. Oktober 2011 um 13:22 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.